waves

Drama | FSK: 12

Tyler Williams (Kelvin Harrison Jr.) ist 18, geht auf die Highschool und ist bereits jetzt schon ein begnadeter Ringkämpfer. Jeden Tag verlangt sein strenger Vater Ronald (Sterling K. Brown) neue Höchstleistungen von ihm. Natürlich will Tyler ihn nicht enttäuschen, weshalb er ehrgeizig ist und von einem Sportstipendium fürs College und einer anschließenden Profikarriere träumt. Doch will er das wirklich oder sind dies die Träume seines Vaters? Als Tyler schließlich eine lang verdrängte Schulterverletzung einholt und er einen Streit mit seiner Freundin Alexis (Alexa Demie) hat, führt dies zu einer tragischen Verkettung der Ereignisse. Emily (Taylor Russell McKenzie), Tylers Schwester, muss fortan mit den Folgen leben. Zum Glück gibt es ihren Mitschüler Luke (Lucas Hedges), der für sie zu einer großen Stütze in dieser schwierigen Zeit geworden ist. Doch auch er hat mit seinem kaputten Elternhaus zu kämpfen.


FILMDATEN

Genre: Drama

Produktion: USA 2019

Originaltitel: WAVES

Originalsprache: Englisch

Länge: 137 min
Pressematerial finden Sie hier

FILMDATEN

Regie: Trey Edward Shults
Darsteller: Taylor Russell, Kelvin Harrison Jr., Lucas Hedges, Alexa Demie, Renée Elise Goldsberry
Kamera: Drew Daniels
Schnitt: Isaac Hagy, Trey Edward Shults
Musik: Trent Reznor, Atticus Ross
Produzent: Trey Edward Shults, Kevin Turen, James Wilson

Verleih: Zorro Medien

Kino-Start: 16.07.2020

DVD

Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Tonformat: 2.0/5.1
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Regionalcode: 2

Extras: Kino Trailer, Original Trailer

Bestellnummer: 207600

EAN: 4009750207604
Erscheinungstermin: 30.09.2021



»Das Familiendrama ist eine Meisterklasse in Empathie,

das schwierige und komplexe Fragen jongliert.

Und nebenbei ein technisches Sahnestück,

das Kamera und Musik auf wunderschöne Weise einsetzt«

COOLIBRI

„Manche Filme haben die visuelle und emotionale Wucht,

ihre Zuschauer so vehement zu packen und mit sich zu reißen,

dass es vergebens ist, sich zu wehren. Diese seltene,
entwaffnende Qualität hat das Melodrama Waves.“
DER SPIEGEL


»Regisseur Trey Edward Shults ist
ganz nah rangegangen.
Das Ergebnis ist herzzerreißend.«
BRIGITTE

»Von Beginn an überwältigt dieser Film
mit seiner berauschenden Ästhetik.
WAVES ist immersives, lebendiges Kino«
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

»Wirklich großes bewegendes Kino
wie man es nicht so oft zu sehen bekommt.«
MÜNCHNER MERKUR