Wer wir gewesen sein werden

Dokumentarfilm | FSK: ab 12 Jahren beantragt

Für den Filmemacher Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angelina Zeidler bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt. Mithilfe von Amateuraufnahmen, Sprachnachrichten, Tagebucheinträgen und gemeinsam gehörter Musik begibt er sich auf die Suche nach Orten und Situationen, in denen er seiner verstorbenen Freundin wiederbegegnen kann. So entsteht nicht nur ein kraftvolles, authentisches Dokument einer Trauerbewältigung, sondern auch eine sinnliche Aufforderung an das Leben.


FILMDATEN 

Genre: Dokumentarfilm
Produktion: Deutschland 2021
Originaltitel: Wer wir gewesen sein werden
Originalsprache: Deutsch
Länge: 81 min

FILMDATEN

Regie: Erec Brehmer, Angelina Zeidler
Darsteller: Erec Brehmer, Angelina Zeidler
Kamera: Erec Brehmer
Schnitt: Erec Brehmer
Musik: Alexander Maschke
Ton: Andrew Mottl
Produzent: Erec Brehmer
Film-Webseite

Verleih: Zorro Medien

Kino-Start: 17.07.2022

DVD

Sprachen: Deutsch
Untertitel: Englisch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Regionalcode: 2

Extras: Kino-Trailer, Filmgespräch mit Regisseur

Bestellnummer: 213682
EAN: 4009750213681
Erscheinungstermin: 15.12.2022



»Weil Brehmer aber immer wieder das Schöne akzentuiert, weil er im schmerzhaften Prozess der Aufarbeitung Menschen begegnet, die Ähnliches erfahren haben, weil das Glück ja nicht weg ist, sondern nur vergangen: Deshalb ist ihm ein wunderbarer Film gelungen.«
BERLINER MORGENPOST

»Wer wir gewesen sein werden" zeigt, wie es gelingen kann, einen verloren geglaubten Menschen auch weiterhin ins Leben zu integrieren. Es ist der Blick aus der Zukunft zurück in die Vergangenheit, der die gemeinsame Geschichte neu entdeckt und für die kommende Zeit fruchtbar macht – über die Grenze des Todes hinweg.«
TITEL THESEN TEMPERAMENTE, ARD

 

»Ein ebenso intimer wie ehrlicher Film über die Liebe und den Tod – und mit das Herzzerreißendste, was man seit Langem im Kino gesehen hat.«
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG


»Es könnte schwer werden, in diesem Jahr eine bewegendere Liebesgeschichte zu finden als WER WIR GEWESEN SEIN WERDEN.« TAGESSCHAU 24

»...ein emotional berührendes, aber auch schonungslos ehrliches Werk über das Nicht-Loslassen.«
DONAUKURIER