may, die dritte frau

DRAMA | FSK: ab 12 Jahren

Familientragödie. Vietnam, Ende des 19. Jahrhunderts: Die 14-jährige May reist auf einem Boot den Fluss hinauf zu ihrem neuen Ehemann, dem reichen Gutsbesitzer Hung. Auf der ländlichen Seidenfarm beginnt ihr neues Leben in seiner Großfamilie, zu der auch Hungs Ehefrauen Ha und Xuan und deren Kinder gehören. Mays Aufgabe und gleichzeitig Hoffnung ist es, einen Sohn zu bekommen. Nur so kann sie in der Familie Ansehen erlangen. Die Frauen führen May achtsam in die Alltagsrituale und strikten Familienregeln ein und stehen ihr mit schwesterlichem, fast zärtlichem Rat in ihrer neuen Rolle als Ehefrau bei. Mit einer Schwärmerei für die zweite Frau Xuan, beginnt für May ein schwieriger Weg, in dem sie mehr als nur ihre eigene Stimme findet.
Im Bambushain entdeckt sie ein gut behütetes Liebesgeheimnis, das schon bald das Haus Hung zu erschüttern droht.


FILMDATEN

Genre: Drama
Produktion: Vietnam 2018
Originaltitel: Nguoi Vo Ba
(The third wife)
Originalsprache: Vietnamesisch
Länge: 94 min

FILMDATEN

Regie: Ash Mayfair
Darsteller: Trần Nữ Yên Khê, Mai Thu Hường, Nguyễn Phương Trà My, Nguyễn Như Quỳnh, Lê Vũ Long
Kamera: Chananun Chotrungroj
Schnitt: Julie Béziau
Musik: Tôn Thất An
Ton: Edouard Morin
Produzent: Trần Thị Bích Ngọc; Ash Mayfair
Film-Webseite:
jip-film.de/may-die-dritte-frau
Verleih: Zorro Medien
Kino-Start: 10.06.2021

DVD
Sprachen: Deutsch, Vietnamesisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Tonformat: 5.1
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Regionalcode: 2
Extras: Kino-Trailer
Bestellnummer: 209360
EAN: 4009750209363
Erscheinungstermin: 07.04.2022



»hypnotische schöne Bilder – faszinierendes Kino.«
BR KINO KINO

»Ein betörend schön komponiertes Coming-of-Age-Drama.«
SPIELFILM.DE


»Die sinnliche, romantische Inszenierung überzeugt mit ihrer Ausdruckskraft und ihrem oft liebevollen Gespür für vietnamesische Kulturtradition.«
X-CINE.ME

»In traumartigen Bildern, immer ganz nah an ihrer jungen Heldin, ihrem Staunen, ihrem Begehren, ihrer Angst, erzählt Ash Mayfair von Grausamkeit und Sinnlichkeit in einer uns fremden Welt.«
BRIGITTE WOMAN


»Die eindringlich gestaltete Coming-of-Age-Geschichte ist ein sinnlicher Genuss.«
CINEMA.DE